Einkaufswagen

Rollos Trinkhorn

Normaler Preis
€0,00

  Lieferung in 1-3 Tagen
  Flatrate und kostenlose Versandoptionen
  Lieferant für Game of Thrones und Vikings
Product number: 2283

MAßGESCHNEIDERTES HORN FÜR CLIVE STANDEN, ROLLO IN DER TV-SERIE VIKINGS

  • Name des Horns: Nur von Clive Standen gewusst
  • Konzept: “Das Gewissen von Rollo”
  • Datum: Gefertigt Dezember 2015-Februar 2016

Das Design des Horns:

Das Horn wurde mit einem maßgeschneiderten Entwurf von Hati und Skalli (Hass und Verrat), die Wolfsöhne von Fenris, versehen. Sie werden im Ragnarök den Mond und die Sonne verschlingen (Sie haben es vielleicht gesehen, dass Rollo sie auf seinem Oberarm tätowiert hat). Wir haben Hati und Skalli für den Entwurf gewählt, da wir Hass als eine starke Emotion, die Rollo antreibt - den Hass, im Schatten seines Bruder zu leben, den Hass, nicht alles zu haben, was ihm seiner Meinung nach zusteht, und vielleicht sogar Hass, der wegen seine Handlungen gegen ihn selbst gerichtet ist. Verrat hingegen ist eine der Folgen seines Hasses, und er hat sich mehrmals dafür entschieden, diesen dunklen Weg zu gehen.

Rollos Namen in der Sprache seiner Verwandten (Altnordisch: Hrolfr) ist in Runen auf das Horn geschrieben, um an seine Wurzeln, seine Vergangenheit und sein wahres Selbst zu erinnern - was ihn weiter seinem Gewissen aussetzt.

Der Geist des Horns:

Dies ist kein Horn, das Rollo bei Festlichkeiten hervorbringen würde. Hati und Skalli auf dem Horn sind nicht für die Öffentlichkeit bestimmt und sie haben nicht den einschüchternden “Es ist mir egal, ob ich lebe oder sterbe”-Zweck seiner Hati und Skalli-Tätowierungen, die seine Arme bedecken. Wir sehen Rollo mit dem Horn einsam in seinen Gemächern sitzen, während er tief in Gedanken versunken zwischen Selbsthass und stolzer Umarmung seiner Errungenschaften schwebt, die durch die tabuisierten Element von Hati und Skalli vorangetrieben werden.

Aus einem Horn zu trinken symbolisiert, sich mit dem Geist des Horns zu verbinden oder eins zu werden, und in Rollos Fall wäre es die Versöhnung mit seinen Gefühlen und Handlungen...fast so, als würde man in einen Spiegel starren, während die Seele auf der Suche ist und man sich seinen innersten Gefühlen zuwendet. Manche mögen es als Folter ansehen, aber Rollo ist nicht einer, der sich vor Konflikten abwendet...nicht einmal mit sich selbst als Gegner. Das Horn ist auch so bemessen, dass es, wenn es bis zum Rand mit dem richtigen Stoff gefüllt ist, sogar Rollo auf den Arsch setzt - und so seinen Zweck erfüllt und die Lichter löscht, damit die Nacht nicht so lange dauert.

    ×